Kompatibilität:

WebSite X5 Evo und Pro


Der erste Schritt für die Erstellung eines Onlineshops ist die Einstellung eines Produktkataloges, d. h. die Liste der sorgfältig in Kategorien und Unterkategorien organisierten Produkte mit den entsprechen Beschreibungen.


Organisieren Sie die Kategorien Ihres Onlineshops

Mit der Kategorien können Sie Ihren Onlineshop organisieren, damit Ihre Kunden die Produkte besser durchsuchen können. 

  • Auf Schritt 1 - Website Einstellungen öffnen Sie den Bereich Onlineshop>Produkte, wo Sie alle nötigen Optionen finden können.
  • Fügen Sie eine Neue Kategorie mit der entsprechenden Schaltfläche ein und geben Sie einen passenden Namen an, dann drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie außerhalb des Felds.
  • Dasselbe sollen Sie tun, wenn Sie eine Unterkategorie erstellen sollen, aber zuerst sollen Sie eine Hauptkategorie auswählen, und dann auf der Schaltfläche Neue Kategorie klicken.
  • Die Kategorien folgen die Reihenfolge, bei der Sie die Liste erstellt haben: Sie können aber diese mit den entsprechenden Schaltflächen oder mit der Maus verschieben.


Sie sollen nicht unbedingt alle Kategorien und Unterkategorien sofort einstellen: Sie können das auch später tun.


Diese Kategorien sind aber nur Behälter und haben keine anderen sonderlichen Funktionen. Um diese aber besser erkennen zu können, sollten Sie sie aber entsprechend umbenennen.


Stellen Sie einen neuen Produkt ein

Definieren Sie mindestens die ersten Kategorien:

  • Wählen Sie die gewünschte Kategorie oder Unterkategorie aus und klicken Sie auf Neues Produkt, um das Fenster Produkteinstellungen zu öffnen.
  • Unter Allgemein geben Sie den Namen/Code des Produktes sowie auch eine Beschreibung an. Diese Texte sollen Sie aufmerksam erfassen: Sie werden tatsächlich für die Produktblätter angewendet. 
  • Definieren Sie den Preis und den eventuellen Wert für die MWSt.
  • Unter Bild können Sie mit der Schaltfläche Hinzufügen ein oder mehrere Bilder für das Produkt wählen. Das erste Bild wird auf dem Produktblatt angezeigt, die anderen werden dagegen beim Klick mit einem Slideshow sichtbar sein.
  • Die Anordnung der Bilder können Sie mit den entsprechenden Schaltflächen definieren. Sie können dann den internen Grafik-Editor mit einem Klick auf Bearbeiten öffnen, um an den Bildern zu arbeiten.
  •  Definieren Sie dann die maximale Größe des Showbox-Fensters und ob Sie die Minitaturbilder  anzeigen lassen möchten. 
  • Klicken Sie auf OK, wann Sie fertig sind. Sie haben so ein Produkt mit allen nötigen Informationen erstellt: Wenn nötig, werden Sie es auswählen und das Fenster Produkteinstellungen öffnen, um weitere Details hinzuzufügen. 
  • Folgen Sie diese Prozedur, um alle Produkte Ihres Onlineshops einzustellen.


#tip - Produkte importieren/exportieren. Wenn Sie schon ein .TXT oder ein .CSV Produktkatalog haben, können Sie es mit den Schaltflächen und importieren. Mehr Informationen über diese Funktion oder darüber, wie man ein Produktkatalog mit diesen Dateien erstellen und verwalten kann, finden Sie hier: So importieren/exportieren Sie Ihre Produkte.