Kompatibilität:

WebSite X5 Evo und Pro



Wenn Sie ein Kontaktformular oder einen Onlineshop einrichten, werden die Benutzer, die diese Funktionen ausnutzen, eine E-Mail aus der Website bekommen, z. B. für Ihre Registrierung oder Ihre Bestellung. 


Diese E-Mails übernehmen automatisch den Stil des Templates, Sie können aber sie wunschgemäß anpassen:

  • Gehen Sie auf Schritt 2 - Vorlage > E-Mail-Layout.
  • Wählen Sie zunächst aus dem Drop-Down-Menü das E-Mail-Element, das Sie bearbeiten möchten. Alternativ können Sie auch direkt in den entsprechenden Bereich der Vorschau klicken.
  • Definieren Sie für das ausgewählte Element den gewünschten Stil.



Im Einzelnen können folgende E-Mail-Elemente durch Anwendung eines Stils gestaltet werden:

  •  E-Mail-Layout: lle vom Programm generierten E-Mails haben ein einheitliches Layout mit einem Rahmen und einem Mittelteil für die Nachricht. Zwischen dem Rahmen und dem Mittelteil kann ein Randelement eingefügt werden, das als Trennelement wirkt oder optische Tiefe schafft.
  •  Bild/Firmenlogo: Dies ist ein Bild, das dem Header der Mail hinzugefügt werden kann. Sie können sowohl ein einfaches Logo als auch ein Banner verwenden, das über die gesamte Breite der E-Mail verläuft.
  • Inhalt der Nachricht:  Dies ist der zentrale Teil der E-Mail, in den die Nachricht eingegeben wird.
  •  Fußnote:  Fußnoten schließen die Nachricht ab. Sie enthalten meistens Standardtext und unterscheiden sich von der eigentlichen Nachricht mindestens dadurch, dass der Text kleiner formatiert ist.