Kompatibilität:

WebSite X5 Pro


Beim Einrichten eines Onlineshops  können Sie definieren, wie Sie die Bestellungen bekommen und speichern möchten. Sie können z. B. beim Empfang einer Bestellung eine E-Mail bekommen oder alle die Bestellungen in einer Online-Datenbank speichern.


Bitte vergessen Sie nicht, dass eine Online-Datenbank für die Verwaltung der Bestellungen mit dem Online Control Panel oder mit der App WebSite X5 Manager erforderlich ist.


Der este Schritt ist also, die Parameter der Datenbank anzugeben:

  • Klicken Sie auf der Schaltfläche Hinzufügen im Fenster Datenverwaltung auf Schritt 1 > Website Einstellungen > Erweitert.
  • Geben Sie alle nötigen Parameter der Datenbank ein, die Sie anwenden möchten, und klicken Sie auf OK.


Danach können Sie die Datenbank für den Onlineshop anwenden:

  • Gehen Sie auf Onlineshop> Bestellung senden, wählen Sie die den Datenversand an eine Datenbank und die Datenbank aus der Liste aus. 
  • Wenn Sie möchten, können Sie den Namen des Tabellenpräfixes definieren, wo die Daten gespeichert werden. 
  • Eventuell können Sie definieren, dass der Administrator der Website eine E-Mail bekommt, wenn eine neue Bestellung in der Datenbank gespeichert wird. Aktivieren Sie dann die Option den Empfang der Daten per E-Mail bestätigen und geben Sie die E-Mail-Adresse des Administrators an. Dieses Detail sollen Sie sowieso angeben, weil diese Adresse auch als Absender der Bestätigungsmail verwendet wird.