Kompatibilität:

WebSite X5 Evo und Pro


Nachdem man ein Online-Formular ausgefüllt und seine Daten zugeschickt hat, erwartet man normalerweise eine Bestätigung, dass die Zusendung erfolgreich war: Sie sollten sich bei den Benutzern bedanken, sowie auch ihnen sagen, dass die Zusendung erfolgreich war, indem Sie eine Bestätigungsnachricht zeigen bzw. eine Bestätigungsmail senden.


Um automatisierte Antworte einzurichten, sollen Sie so vorgehen:

  • Gehen Sie auf Objekt Kontaktformular > Senden und wählen Sie die Option Bestätigungs-E-Mail an den Benutzer aus.
  • Geben Sie die E-Mail Adresse des Administrators der Website unter E-Mail des Absenders ein und definieren Sie welches Feld im Formular die E-Mail des Empfängers enthält, d.h. die Adresse der Besucher.
  • Geben Sie dann den Betreff ein und schreiben Sie die Nachricht.
  • Mit der Option Einfügen der erfassten Daten am Ende der Nachricht können Sie die erforderten Informationen anzeigen lassen.


Was die Bestätigungsnachricht betrifft, die direkt auf der Website angezeigt wird, können Sie eine der folgenden Optionen auswählen:

  • eine Benachrichtigung;
  • eine Webseite.


Wenn Sie sich für die Benachrichtigung entschieden, überlegen Sie, dass:


 Wenn Sie dagegen eine Bestätigungsseite anwenden möchten, sollten Sie dafür eine spezifische Seite erstellen, anstatt einfach auf die Homepage der Website umleiten.

  • Erstellen Sie eine neue Seite auf Schritt 3 - Erstellen der Sitemap und fügen Sie die Inhalte hinzu.
  • Markieren Sie die Bestätigungsseite in der Sitemap und klicken Sie auf der Schaltfläche, damit diese im normalen Navigationsmenü nicht sichtbar ist.
  • Öffnen Sie auf Schritt 4 - Erstellen der Seiten das Objekt Kontaktformular  und gehen Sie in den Bereich Senden.
  • Wählen Sie die Option Bestätigungsseite nach der Zusendung anzeigen und  Klicken Sie auf der Schaltfläche neben der Option Bestätigungsseite, um die Mappe zu öffnen und die Bestätigungsseite auszuwählen.


#tip - Die Bestätigungsmails werden automatisch vom Programm erstellt. Das Aussehen dieser E-mails können Sie auf Schritt 2 - Einstellungen des Templates definieren.