Kompatibilität:

WebSite X5 Evo und Pro


Beim Scrollen der Seite wird der Header, der wichtige Elemente wie das Logo, den Titel und das Menü enthält,  zu einem Punkt nicht mehr sichtbar sein. 


Diese Elemente können Sie in eine Leiste einlegen, die beim Scrollen immer sichtbar bleibt.


Solche Leiste heißt Sticky Bar und kann beide grafisch als inhaltlich angepasst werden. 


Die Sticky Bar aktivieren und grafisch anpassen

Um eine Sticky Bar auf Ihrer Website hinzuzufügen, sollen Sie so vorgehen:

  • Gehen Sie auf Schritt 2 - Einstellungen des Templates> StickyBar
  • Aktivieren Sie die Option Leiste oben anzeigen, die Sie im Bereich Allgemein finden
  • Definieren Sie mit den verfügbaren Optionen eine Farbe oder ein Bild als Hintergrund.
  • Wenn die Sticky Bar so breit wie das Browserfenster sein sollte, aktivieren die Option Auf die Breite des Browserfensters erweitern.



Die Inhalte der Sticky Bar anpassen

Nachdem Sie den Stil Ihrer Sticy Bar definiert haben, können Sie weiter mit den Inhalten gehen:

  • Öffnen Sie den Bereich  Inhalte
  • Wie Sie sehen können, befindet sich hier einen grafischen Editor, der genau so wie denjenigen im Bereich Inhalte des Templates aussieht. Im Editor ist eine Werkzeugleiste und einen Arbeitsbereich zu finden, wo das Hintergrundbild mit einem Verhältnis 1:1 angezeigt wird. Hier sehen Sie alle vorgenommen Änderung in Echtzeit sehen. 
  • Klicken Sie auf die gewünschten Objekte aus der Liste und ziehen Sie sie in den Arbeitsbereich.
  • Wie immer können Sie mit den Auswahlpunkten oder mit den Optionen in der Werkzeugleiste die Objekte verschieben, vergrößern oder verkleinern und ausrichten. Doppelklicken Sie auf dem hinzugefügten Objekt, um das Einstellungen-Fenster zu öffnen.


#Tipp - Die für die Anzeige in der Sticky Bar empfohlenen Elemente sind die Hauptelemente des Headers, vor allem das Logo, der Seitentitel und das Navigationsmenü. 


Responsive Websites

Wenn Sie eine responsive Webseite erstellen möchten, und daher haben Sie die Option Responsive Websiete auf Schritt 2- Einstellungen des Templates> Auflösungen und responsives Design aktiviert, können Sie die Responsiv-Leiste, wo Sie die festgelegten Umbruchpunkte und die entsprechenden Auflösungen finden können, während Sie an der Stiky Bar arbeiten.


Um diese Bereiche für alle Auflösungen zu bearbeiten, sollen Sie so vorgehen:

  • Beim Eintreten im Bereich Sticky Bar für das erste Mal, wird automatisch die Desktop-Auflösung auf der Responsiv-Leiste angezeigt. Bleiben Sie dort und stellen Sie Ihre Sticky Bar ein.
  • Wann Sie fertig sind, wählen Sie die nächste Auflösung auf der Responsiv-Leiste.
  • Es gibt jetzt weniger Raum: Können Sie alle Objekte behalten? Mit dem Button Verwaltung verborgener Objekte  können Sie ein Objekt für die aktuelle und die nächsten Auflösungen verbergen.
  • Wählen Sie auf der Responsiv-Leiste alle die verfügbaren Auflösungen und verwalten Sie dadurch die Anzeige der Objekte.
  • Ein verborgenes Objekt kann für eine bestimmte Auflösung auf der Resposiv-Bar mit dem Button Verwaltung verborgener Objekte erneut angezeigt werden, indem Sie die Option Verwaltung der verborgenen Objekte für diese Ansicht anwenden. Sie werden die Liste der verborgenen Objekten finden: markieren Sie diejenige, die Sie anzeigen lassen möchten. 


#Tipp. Mehr Informationen finden Sie auf: So definieren Sie das Template für eine responsive Webseite.