Kompatibilität:

WebSite X5 Evo und Pro


Das Navigationsmenü ist ein der wichtigsten Elemente einer Website. Dadurch wird tatsächlich die Struktur der Website definiert, es führt die Besucher auf den verschiedenen Seiten und es trägt bei der Indexierung für Suchmaschinen bei. Das Menü einer erfolgreichen Website ist logisch, einfach und funktionell.


Bei der Erstellung eines Menüs gibt es zwei grundlegenden Schritten:

  • Gehen Sie auf Schritt 3 und erstellen Sie Ihre Sitemap, indem Sie alle nötigen Seiten und Ebene einfügen und umbenennen (mehr Informationen dazu: So erstellen Sie eine Sitemap). 
  • Fügen Sie mit dem Menü-Objekt ein Menü in den Header oder in die Seitenleiste des Templates oder direkt auf einer Seite.


#tip -  Die Menüeinträge werden direkt aus der Sitemap übernommen: Strukturieren und Umbenennen Sie Ihre Seiten und Ebene aufmerksam. Wenn Sie die Sitemap bearbeiten, werden die Änderungen automatisch auch im Menü angezeigt.


Mit dem Menü-Objekt können Sie den Stil der folgenden Menüs definieren:

 

Hauptmenü

Im Hauptmenü sind die Links zu den wichtigsten Seiten enthalten, normalerweise Angebote-Seiten. Das Hauptmenü ist oft im Header horizontal angeordnet, oder generell im ersten Teil der Seite, denn so kann der Besucher das Menü sofort sehen und anwenden. Alternativ kann das Menü vertikal in der Seitenleiste oder links auf der Seite eingefügt werden.


Ein horizontales Menü im Header können Sie so erstellen:

  • Gehen Sie auf Schritt 2 - Einstellungen des Templates > Inhalt des Templates > Header.
  • Fügen Sie das Menü-Objekt in den Arbeitsbereich hinzu, geben Sie dann die gewünschte Größe und Anordnung ein.
  • Doppelklicken Sie auf dem Menü-Objekt, um das Einstellungen-Fenster zu öffnen: Sie werden die nötigen Optionen unter Haupteffekt finden.
  • Wählen Sie das Ebene, für das Sie ein Menü erstellen möchten: Mit der Schaltfläche  können Sie die Sitemap öffnen und das gewünschte Ebene auswählen. Wenn Sie Ihr Hauptmenü erstellen möchten, wählen Sie den Eintrag "Menü"aus.
  • Definieren Sie mit den verfügbaren Optionen alle grafischen Einstellungen: die Größe, die Texte und die Buttons bei den jeweiligen Ständen.


Ein vertikales Menü können Sie dagegen so erstellen:

  • Gehen Sie auf Schritt 2 - Einstellungen des Templates > Struktur des Templates und wählen Sie Header, Footer und Seitenleiste links
  • Gehen Sie auf Schritt 2 - Einstellungen des Templates > Inhalt des Templates > Seitenleiste.
  • Fügen Sie das Menü-Objekt hinzu und folgen Sie die beschriebenen Schritten.


#Tipp - Benutzerfreundlichkeit. Damit die Benutzererfahrung Ihrer Besucher positiv ist, sollte das Menü auf allen Seiten in der gleichen Stellung verfügbar, z.B. immer im Header oder in der Seitenleiste. Sie können aber das Menü auch direkt auf die Seite hinzufüge. Sie sollen aber in diesem Fall sich daran erinnern, das Menü-Objekt auf alle Seiten des Projekts einzufügen.


Ebenen-Menü

Ebenen-Menüs werden beim Mauskontakt auf einem Menüeintrag angezeigt. Es geht um Drop-Down-Menüs, das die Unterseiten anzeigt.


Ein Ebenen-Menü können Sie so erstellen:

  • Doppelklicken Sie auf dem Menü-Objekt, um das Einstellungen-Fenster zu öffnen und gehen Sie in den Bereich Ebenen-Menü. 
  • Stellen Sie ein, wie viele Spalten Ihr Ebenen-Menü haben muss: Sollten es mehrere flankierten Spalten geben, wird eine neue Spalte hinzugefügt, wann:
    • die Anzahl der Einträge den als Max. Einträge pro Spalte eingestellten Wert erreicht oder übersteigt;
    • ein Separator (das direkt in die Sitemap hinzugefügt werden kann) die Liste der Einträge unterbricht.
  • Definieren Sie die gewünschte grafischen Einstellungen mit den verfügbaren Optionen.


Hamburger-Menü

Sollte der verfügbare Raum nicht genug sein, um alle Einträge anzuzeigen, wird das Menü automatisch durch ein Hamburger-Button ersetzt. Das passiert auch bei der Erstellung einer nicht responsiven Website. 


Ein Hamburger-Button ist viereckig, dessen Stil und Höhe im Bereich Haupteffekt des Menü-Objekts definiert werden. Beim Klick wird dann das Hamburger-Menü angezeigt, und zwar eine Popup-Liste der Hauptmenüeinträge. Den Stil können Sie im Bereich Hamburger-Menü des Menü-Objekts.


Sie können auch sich dafür entschieden, immer das Hamburger-Button anzeigen zu lassen, ohne Rücksicht auf den verfügbaren Raum.

  • Öffnen Sie den Bereich Haupteffekt des Menü-Objekts.
  • Aktivieren Sie die Option Hamburger-Button immer anzeigen.