Kompatibilität:

WebSite X5 Evo und Pro


Webseiten bestehen größtenteils aus Bildern, Videos, Animationen und Texten.


Die textlichen Elemente sind normalerweise Titel, texte und manchmal Tabellen:

  • Titel: Diese Elemente sind erkennbar, weil sie im Vergleich zu den anderen Texten größer sind bzw. andere Farben und/oder Schriftarten haben. Anders sind sie auch wegen des Codes, da die H1-H6-Überschriften für Titel angewendet werden. Diese können Sie in WebSite X5 mit dem Titel-Objekt oder direkt im Objekt Text einstellen.
  • Texte: Diese Elemente sind einfache Textabschnitte, die die meistens textlichen Informationen der Webseite mitteilen. Texte werden in WebSite X5 mit dem Objekt Text eingefügt.
  • Tabellen: Diese Elemente sind nützlich, um Daten zu organisieren und zeigen. Effektive Tabellen sind gut strukturiert, leicht ablesbar und übersichtlich. Tabellen werden in WebSite X5 mit dem Objekt Tabelle eingefügt.

Mauern aus Wörtern können selbst den interessiertesten Leser abschrecken, mit dem Gefahr, dass er die Seite verlässt: Vermeiden Sie deswegen zu lange und einförmige Texte.


Ihre Texte können Sie so besser ablesbar machen:

  • Verteilen Sie die Texte in verschiedene Abschnitte;
  • Geben Sie jedem Abschnitt logische und attraktive Titel;
  • Schreiben Sie die wichtigsten Wörter in fetten Buchstaben;
  • Schließen Sie Leerzeichen zwischen den Abschnitten und einen entsprechenden Zeilenabstand ein, dadurch können Ihre Besucher beim Lesen Luft holen;
  • Wählen Sie die richtigen Schriftarten und Schriftgröße, um Ihren Text besser ablesbar zu machen.


#Tipp - Ein Abschnitt, ein Objekt. Sie sollten in einem einzigen Objekt Text nicht zu viel Text angeben. Wenn Sie nur einen Abschnitt pro Objekt Text einfügen, wird das Ergebnis übersichtlicher sein, mit einer besseren Kombination aus Paragrafen und anderen Inhalten (Bilder Galerien und Videos).