Kompatibilität:

WebSite X5 Evo und Pro



Es gibt in WebSite X5 viele Möglichkeiten, um ein Produkt zu präsentieren: ein Bildobjekt, das als Banner angewendet wird, oder die Werbebotschaft, die Sie auf Schritt 1 - Einstellungen  finden (mehr Informationen dazu: So richten Sie ein Banner in einem Pop-up-Fenster ein). Wenn Sie dagegen ein Tool wie Google AdSense anwenden, können Sie den benutzerdefinierten Code mit einem Objekt HTML-Code hinzufügen (mehr Informationen dazu: So können Sie Google AdSense für Ihre Werbungen anwenden).


Ein Banner kann einfach ein normales Bild sein, und kann deswegen in den Header oder auf eine Seite hinzugefügt werden:

  • Wenn Sie ein Banner in den Header hinzufügen möchten, sollen Sie auf Schritt 2 > Inhalt des Templates gehen und dort ein Bildobjekt einfügen.
  • Wenn Sie ein Banner in eine Seite hinzufügen möchten, wählen Sie die gewünschte Seite aus Schritt 3 - Sitemap, klicken Sie auf Weiter und fügen Sie ein Bildobjekt auf die Seite ein (Schritt 4 - Seiten).
  • In beide Fällen sollen Sie das Objekt öffnen und die gewünschte Grafikdatei für das Banner importieren. 
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche und öffnen Sie das Link-Fenster: Es kann eine spezifische Seite Ihrer oder einer anderen Website sein. 


Ein Banner kann statisch oder animiert sein, mit mehrere Bilder, die nacheinander angezeigt werden. Eine einfache Lösung ist eine GIF-Datei anzuwenden, die Sie mit der beschriebenen Prozedur in den Header oder auf die Seite mit einem Bildobjekt einfügen können.


Alternativ können Sie einzelne Bilder mit dem Objekt Galerie präsentieren: In diesem Fall sollten Sie das Klassische Slideshow anwenden und die Steuerleiste deaktivieren.


Sie können dann Animationen für das Banner vorbereiten und diese mit dem Objekt HTML5 Animation in den Header und auf die Seite importieren



#Tipp - Mit WebAnimator können Sie animierte Werbebanners und GIFs, die perfekt für Ihre Website sind. Probieren Sie es hier aus: www.webanimator.com.