Kompatibilität::

WebSite X5 Evo und Pro


Die Grundlage eines Blogs sind seine Inhalte: Tatsächlich und unabhängig von jedem anderen Anlass sollte sein Hauptziel die Erstellung hochqualitativer und originaler Inhalte sein, die auch die Bedürfnisse der Leser erfüllen sollen.


Ein erfolgreicher Artikel stammt aus einer Kombination verschiedener Elemente: Er sollte grundsätzlich gut sein. Das heißt, er sollte gut erfasst werden, mit einer einfachen und angenehmer Sprache, damit er leicht lesbar ist. Dazu spielen schöne Bilder und Video eine wichtige Rolle, sowie auch Links zu anderen Seiten, wo man mehr über ein besonderes Thema erfahren kann. Er sollte für Suchmaschinen optimiert sein und eine gute Schaltfläche für Ihre Call to Action anzeigen. Schließlich sollten die Leser dazu Lust haben, Kommentare zu veröffentlichen oder den Artikel auf ihren Sozialen Netzwerken zu teilen.


Im Artikel werden wir die folgenden Aspekte berücksichtigen:


So erstellen Sie einen neuen Artikel

Man muss sich bei der Verfassung eines guten Artikels ein bisschen Mühe geben, aber  es ist dann sehr einfach, diesen auf Ihrem Blog zu veröffentlichen.

  • Gehen Sie auf Blog > Inhalte und klicken Sie auf Hinzufügen, um das Fenster Post erstellen zu öffnen: Hier finden Sie alle nötigen Optionen, um Ihren Artikel zu verfassen. 
  • Zuerst sollen Sie einige grundsätzliche Details für den Beitrag definieren:
    • geben Sie den Titel ein;
    • geben Sie die Kategorie des Artikels ein: Sie können entweder einen neuen Namen angeben oder eine bestehende Kategorie auswählen;
    • Laden Sie eventuell ein Bild als Cover hoch: Dafür können Sie eine Datei aus Ihrem Rechner oder aus der Online Bibliothek von Pixabay anwenden;
    • geben Sie den Namen für den Autor ein: Sie können entweder einen neuen Namen angeben oder einen bestehenden Autor auswählen;
    • geben Sie eine Kurzbeschreibung für den Artikel ein;
    • definieren Sie das Veröffentlichungsdatum und Zeit. Egal was Sie hier einstellen, alle Beiträge sind in der lokalen Vorschau sichtbar, aber Online sind sie dann nur ab dem definierten Datum verfügbar;
    • geben Sie die Tags für Ihren Artikel nacheinander ein, mit Komma separiert (z. B. tag1, tag2, tag3, ...). Tags sind Schlüsselbegriffe des Beitrags und werden auch für die interne Suche angewendet, die Sie mit dem Objekt Suche einrichten können;
    • geben Sie die URL der Online Artikelseite an. Der erste Teil übernimmt die allgemeine URL der Website, die Sie auf Schritt 5 - Exportdefinieren können, und er kann nicht geändert werden. Der zweite Teil übernimmt der Titel des Beitrags und kann editiert werden. Vergessen Sie aber das Folgende nicht:
      • leicht lesbare URLs werden auch besser erinnert;
      • URLs sind für Suchmaschinen wichtig und können daher für die Wiedergabe der wichtigsten Schlusswörter angewendet werden:
      • die Bearbeitungen an der URL werden im Titel nicht widerspiegelt;
      • URLs sind eindeutig und eine gleiche URL kann nicht für mehr Seiten eingestellt werden.
  • Verfassen Sie jetzt mit dem Text-Editor, der so wie den Editor des Textobjekts aussieht, Ihren Artikel mit Text, Bilder und Links und formatieren Sie ihn.
  • Wann Sie fertig sind, klicken Sie auf OK. Jetzt wird Ihren neuen Artikel in der Liste der Posts angezeigt. 


So verwalten Sie Ihre Artikel

In der Liste der Posts finden Sie alle Artikel, die Sie geschrieben haben.  Diese werden chronologisch vom älteren Beitrag bis den neueren angeordnet. Für jeden Artikel werden einige Informationen angezeigt, nämlich den Autor, die Kategorie und das Veröffentlichungsdatum.


Mit den verfügbaren Schaltflächen im oberen Werkzeugleiste können Sie die Artikel:

  • ausschneiden, kopieren und einfügen;
  • durchsuchen.


#Tipp - Mehrfachauswahl. Sie können mehrere Beiträge auswählen, indem Sie die Umschalttaste oder die rechte Maustaste gedrückt halten.


So bearbeiten Sie einen bestehenden Artikel

  • Wählen Sie den gewünschten Artikel aus der Liste der Posts aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  • Im Fenster Post erstellen finden Sie alle Details, die Sie früher für diesen Artikel definiert hatten. 
  • Bearbeiten Sie den Beitrag und klicken Sie auf OK.


So entfernen Sie einen bestehenden Artikel

  • Wählen Sie den gewünschten Artikel aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen. 


#Tipp - Die gleichen Optionen zur Verwaltung der Artikel sind auch im Kontextmenü verfügbar, das Sie beim Rechtsklick auf einem Beitrag öffnen können.